Ökumenische Kirchenglocke

Große ökumenische Geste der Lehnerzer Pfarrgemeinde

Den Kirchenvorstand beschäftigen von nun an weitere Fragen: Wie kann das Projekt „Eine Glocke fürs Bonhoefferhaus“ realisiert werden? Die erste Einschätzung eines Architekten ergab, dass zum Bau eines zum Läuten notwendigen Turmes etwa 40.000,- € veranschlagt werden müssen. Da die Bonhoeffergemeinde sehr knapp bei Kasse ist, kann dies nur über Spenden aufgebracht werden.

Wer also möchte, dass schon sehr bald zum Gottesdienst und bei anderen Sakralhandlungen geläutet wird, gebe bitte großzügig seine Spende. Ich selbst bin davon überzeugt, dass wir das nach dem abgeschlossenen Orgelbau eigentlich recht schnell schaffen.

Pfr. Marvin Lange