Gemeindebrief Frühjahr 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Coronakrise hält uns alle fest im Griff. Auch die Kirchen sind davon betroffen. Gottesdienste finden – zunächst bis zum Ende der Osterferien – nicht mehr statt, auch unsere Veranstaltungen sind allesamt abgesagt.

Mit dem neuen Gemeindebrief

bewahrheitet sich diesmal der Satz: „Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern.“ All die Veranstaltungen und Gottesdienste, im Vorfeld geplant und im Gemeindebrief platziert, finden nur unter dem Vorbehalt statt, dass es die Situation wieder zulässt. Wann das sein wird, werden Sie über die Nachrichten erfahren.

Doch es fällt nicht einfach alles aus! Schauen Sie immer mal wieder hier auf www.bonhoeffer-online.de rein. Neue digitale Andachtsformen und Gottesdienstformate werden gerade von den Pfarrerinnen und Pfarrern Fuldas angedacht und erprobt. Zudem können Sie mich auf jeden Fall auch weiter gern telefonisch, auch per Skype mit Videofunktion erreichen. So bleibt Seelsorge im Gespräch möglich, eingeschränkt auch von Angesicht zu Angesicht.

Ein Hilfsnetzwerk für Nachbarschaftshilfe wird gerade eingerichtet. Wenn Sie helfen wollen oder Hilfe in Anspruch nehmen möchten bzw. müssen, rufen Sie mich an! Und vor allem: Sagen Sie das weiter, gerade an diejenigen, die immer noch nicht digital unterwegs sind!

Wir versuchen, das Beste unter diesen Bedingungen möglich zu machen.

Gott schütze Sie – bleiben Sie gesund!

Ihr

Pfarrer Marvin Lange