„Wir taufen draußen“ – Evangelische Kirchengemeinden feiern im Juli vier Tauffeste im Freien 

Taufen an der Fulda, am Aueweiher, im Kirchgarten und im Schwimmbad 

Getauft wird am 2. und 3. Juli 2022 an vier verschiedenen Orten. Am Samstag, 2. Juli, findet um 10:30 Uhr eine Taufe auf dem Gelände des Kanu-Clubs Fulda statt. Es taufen Pfarrerin Jana Koch-Zeißig, Pfarrer Stefan Bürger und Pfarrer Dr. Michael Grimm. Am Aueweiher findet am Sonntag, 3. Juli, um 11:00 Uhr ein Tauffest mit Pfarrerin Anke Mölleken, Pfarrer Wolfgang Echtermeyer und Pfarrer Jörg Scheer statt. Im Kirchgarten am Trätzhof taufen Pfarrerin Laura Baumgart und Pfarrerin Tina Oehm-Ludwig ebenfalls am Sonntag, 3. Juli um 11:00 Uhr. In Petersberg bietet sich ein außergewöhnlicher Ort für Tauffamilien an: im Petersberger Schwimmbad taufen am 3. Juli um 10:30 Uhr Pfarrer Marvin Lange und Pfarrer Christian Pfeifer.  

Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden getauft 

Die Tauffeste richten sich sowohl an Familien mit Kindern als auch an Jugendliche und Erwachsene. Die gemeinsame Taufe von Geschwisterkindern ist ebenfalls möglich. Den Gottesdienst gestalten die Pfarrteams gemeinsam mit Musikern und Musikerinnen und mit Beteiligung der Tauffamilien.

Anmeldung online oder bei den Pfarrämtern 

Sollte aufgrund des Wetters ein Tauffest unter freiem Himmel nicht möglich sein, werde man auf die Kirchen ausweichen. Vor dem Tauftermin finden Taufgespräche statt, um den Ablauf sowie offene Fragen zu besprechen; dazu werden Eltern und Paten eingeladen. Die Anmeldung zu den Tauffesten ist ab sofort online unter fulda-evangelisch.de und in den Gemeindepfarrämtern möglich. 

Foto: Claudia Pfannemüller