„Glücklich ist …“

Elf Pfarrerinnen und Pfarrer predigen im Reformationsgottesdienst

Die Gemeinden des Kooperationsraums Fulda-Mitte, zu denen neben Fuldaer Gemeinden auch Bad Salzschlirf-Großenlüder, Künzell und Petersberg gehören, feiern am Reformationstag, 31.10.2019, um 19.00 Uhr einen gemeinsamen, festlichen Gottesdienst in der Christuskirche Fulda.

„Kooperation bedeutet Zusammenarbeit. Das gilt für Gottesdienste, Konfirmandenveranstaltungen, aber auch für verbindliche Vertretungen bei Krankheit oder Urlaub. Nicht jeder kann und braucht alles zu tun. So bleibt auch Freiraum für Neues“, so Pfarrer Stefan Bürger von der Kreuzkirchengemeinde Fulda Neuenberg in der Ankündigung. Der Kirchenkreis Fulda hat noch drei weitere Kooperationsräume, im Norden des Kreises, im Süden und in der Rhön.